Global Prep in Argentinien

Tango, Mate, Empanadas - Schau hinter die Kulissen und lerne das argentinische Leben jenseits des Klischees kennen

Reise in das Land, in dem Lionel Messie das Fußballspielen lernte, in dem der Tango mehr ist als ein Tanz und, in dem Dulce de Leche ebenso zu den Grundnahrungsmitteln zählt wie Mate-Tee. Dieses Ferienprogramm bietet dir mehr als einen Sprachkurs mit Gastfamilienaufenthalt.

 

Bei einem zweitägigen Willkommens-Camp in Buenos Aires erfährst du alles Wichtige über die argentinische Kultur, bevor du zu deiner Gastfamilie nach Resistencia oder Paraná reist. Mit ihnen teilst du in den kommenden Wochen einen ganz normalen argentinischen Alltag. Dein täglicher Spanisch-Sprachkurs findet je nach Leistungsniveau in Kleingruppen mit internationalen Jugendlichen statt. Hier wirst du schnell Freunde finden, mit denen du deine neuerworbenen Sprachkenntnisse ausprobieren kannst. Spanischkenntnisse sind keine Voraussetzung für die Teilnahme am Programm.

 

Natürlich kommt auch die Freizeit nicht zu kurz. Bei Ausflügen und Exkursionen lernst du die vielen Facetten des Landes kennen und besuchst touristisch interessante Orte gemeinsam mit den anderen Teilnehmern. Ihr kocht zusammen Empanadas und tanzt Tango. Als besonderes Highlight erlebst du den Unabhängigkeitstag Argentiniens am 9. Juli und feierst ihn gemeinsam mit deiner Gastfamilie.

 

Dein Argentinien-Abenteuer endet mit einem Abschluss-Camp, wo du Gelegenheit hast, dich von deinen neuen Freunden aus der ganzen Welt zu verabschieden.



  • Gastfamilienaufenthalt
  • täglicher Sprachkurs Spanisch
  • zusätzliche geplante Freizeitaktivitäten
  • argentinischer Kochkurs und Tango-Kurs
  • Ausflüge und Exkursionen
  • Teilnahmezertifikat der Sprachschule
  • 2-tägiges Welcome-Camp in Bunenos Aires
  • End-of-Stay Camp

  • Spanischsprachkurs (20 Std./Woche)
  • Unterrichtsmaterialien
  • Freizeitprogramm, z.B. Sightseeing, Tango- und Kochkurs
  • Willkommenscamp in Argentinien
  • Flugreisekosten und Flughafentransfer in Argentinien
  • Auslandskranken- und Unfallversicherung
  • Unterbringung und Vollverpflegung in einer Gastfamilie
  • Betreuung vor Ort
  • 24-Stunden-Erreichbarkeit von AFS
  • Nachbereitungsveranstaltung in Deutschland
  • Teilnahmezertifikat

  • Haftpflichtversicherung
  • Reiserücktritts- und Reisegepäckversicherung
  • Transfer zum Start-/Zielflughafen in Deutschland
  • Taschengeld
  • Kosten für amtliche Dokumente/Visum
  • Impfkosten und Reiseapotheke
  • Anfahrt zur Nachbereitungsveranstaltung in Deutschland


Häufig gestellte Fragen:


Klicke hier für alle Fragen und Antworten