Global Prep in Kanada (Französisch)

Erlebe einen Sommer im pulsierenden Montréal: In deiner Gastfamilie, im Französischkurs und mit internationalen Jugendlichen

Du lebst nach dem Motto: „kein Pancake ohne Ahorn-Sirup“? Du bist neugierig auf das internationale Flair und die vielfältigen kulturellen Angebote Montréals? Hier ist deine Chance! Verbringe vier Wochen mit AFS in einer Gastfamilie in Montréal in der Provinz Quebec.

 

Nachdem du vormittags an einem Französich-Sprachkurs teilgenommen hast, kannst du deine neuerworbenen Sprachkenntnisse nachmittags bei einem abwechslungsreichen Freizeitprogramm direkt ausprobieren. Gemeinsam mit den anderen internationalen Teilnehmern unternimmst du Ausflüge und lernst das Leben in der Stadt der 100 Kirchtürme kennen. Ein Tagesausflug nach Quebec City ist ebenfalls fest eingeplant.

 

Das Programm richtet sich an Jugendliche mit geringen und mäßigen Französischkenntnissen. Dennoch ist das Ferienprogramm komplett auf Französisch: Gastfamilie, Freizeitangebot, Sprachkurs. Aber keine Angst, Montréal ist eine bilinguale Stadt, so dass du zur Not auch mit Englisch weiterkommst.

 

Erlebe die Einzigartigkeit der kanadischen Gesellschaft auch in deiner Gastfamilie. Montréal gilt als eine der lebendigsten Großstädte Nordamerikas. Das spiegelt sich wieder in der großartigen Kunst- und Kulturszene der Stadt. Die Menschen sind sehr weltoffen und tolerant, sie lieben die Vielfalt. Das lässt sich auch am Speiseplan der Montréaler ablesen. Neben Ahorn-Sirup (bis zu 90 % der weltweiten Produktion kommt aus der Provinz Quebec) gibt es eine Vielzahl weiterer Spezialitäten, wie das Montréal-style smoked meat oder der Montréal-style hotdog.

 

Für mehr Infos schau in den Programmflyer.



  • Gastfamilienaufenthalt in Montréal
  • Französisch-Sprachkurs
  • Tagesausflug nach Quebec City

  • Unterbringung und Vollverpflegung in einer Gastfamilie (in der Regel zwei Gastschüler pro Familie)
  • Französisch-Sprachkurs (insgesamt 80 Unterrichtsstunden)
  • Lernmaterialien
  • Interkulturelle Freizeitaktivitäten und Ausflüge
  • Flugreisekosten und Flughafentransfer in Kanada
  • Auslandskranken- und Unfallversicherung
  • Nachbereitungsveranstaltung
  • 24-Stunden Erreichbarkeit von AFS
  • Betreuung vor Ort
  • Teilnahmezertifikat

  • Taschengeld
  • Transfer zum Start-/Zielflughafen in Deutschland
  • Kosten für amtliche Dokumente/Visa
  • Impfkosten und Reiseapotheke
  • Anfahrtskosten zur Nachbereitungsveranstaltung in Deutschland
  • Reiserücktritts- und Reisegepäckversicherung
  • Haftpflichtversicherung


Häufig gestellte Fragen:


Klicke hier für alle Fragen und Antworten