Intercultural MINT Summer Session Bielefeld

Baue Roboter, extrahiere DNA und konstruiere verrückte Kettenreaktionen: Ein Sommerprogramm rund um Naturwissenschaft und Technik

Themen wie Technik, Mathematik und Maschinenbau sind genau dein Ding? Prima, denn den anderen Teilnehmern der Intercultural MINT Summer Session in Bielefeld geht es genauso.

 

Entdecke in Workshops, Seminaren und bei Unternehmensbesuchen die Vielfalt und Details von MINT-Themen. MINT steht für Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik. Du wirst im Labor aktiv und extrahierst DNA, konstruierst verrückte Kettenreaktionen und lernst, wie ein Motor funktioniert.  Damit du viel über die Kulturen aller Teilnehmer erfährst, gibt es täglich ein Mini-Seminar zu interkulturellen Themen, welches von den von uns ausgesuchten Betreuern, die dich über die Zeit des Camps begleiten, durchgeführt wird. So wirst du bestens vorbereitet auf eine Zukunft im internationalen wissenschaftlichen Bereich.

 

In eurer Freizeit geht’s raus aus dem Laborkittel und rein in ein abwechslungsreiches Programm wie Geocaching, Exkursionen nach Köln und Berlin, Grillabende, Besuche des Technischen Hilfswerks (THW) und der Volkswagen-Fabrik in Wolfsburg, Schwimmen und vielem mehr. Freue dich auf ein unvergessliches Erlebnis mit spannenden Erfahrungen und vielen neuen internationalen Freundschaften.

 

Die Sprache der Intercultural MINT Summer Session ist Englisch. Gute Englischkenntnisse sind daher Teilnahmevoraussetzung.



  • Workshops im Schülerlabor der FH Bielefeld und im teutolab-biotechnologie der Universität Bielefeld
  • Exkursion nach Berlin (2 Tage)
  • Exkursion nach Köln
  • Besuch von Unternehmen aus dem naturwissenschaftlichen Bereich
  • City-Tour in Bielefeld

  • Unterkunft und Vollverpflegung
  • Teilnahme an allen Workshops und Seminaren sowie am Freizeitprogramm
  • Exkursionen (Transport und Eintritt inklusive)
  • Interkulturelles Begleitprogramm
  • Betreuung vor Ort
  • 24-Stunden-Erreichbarkeit von AFS
  • Nachbereitungsveranstaltung in Deutschland
  • Teilnahmezertifikat

  • Taschengeld
  • Reisekosten zum Camp und nach Hause
  • Anfahrt zur Nachbereitungsveranstaltung in Deutschland


Häufig gestellte Fragen:


Klicke hier für alle Fragen und Antworten